Offenlegung: Dieser Artikel kann Affiliate-Links enthalten. Wir verdienen eine kleine Provision, ohne zusätzliche Kosten für Sie. Ein Teil unserer Einnahmen wird an ein ausgewähltes Hundeschutzheim gespendet. Erfahren Sie hier mehr.

Große Hunderassen: Finde Deinen perfekten Riesenfreund

Zuletzt aktualisiert am 29. August 2023

Herzlich willkommen zu unserem Artikel über große Hunderassen! Wenn du schon immer von einem Riesenfreund geträumt hast, bist du hier genau richtig. In diesem Artikel wirst du die beliebtesten großen Hunderassen kennenlernen und erfahren, warum diese Hunde so einzigartig sind.

Egal, ob du auf der Suche nach einem Familienhund, einem Couch Potato oder einem treuen Begleiter für deine Outdoor-Aktivitäten bist, es gibt eine große Hunderasse, die perfekt zu dir passt. Wir werden uns verschiedene Eigenschaften und Bedürfnisse anschauen, die du bei deiner Entscheidung berücksichtigen solltest. Also lehne dich zurück, schnapp dir eine Tasse Tee und lasse uns loslegen!

Kernaussagen:

  • Es gibt viele verschiedene große Hunderassen, die aufgrund ihrer Größe einzigartige Eigenschaften und Bedürfnisse haben.
  • Bei der Wahl einer großen Hunderasse solltest du Faktoren wie Familienkompatibilität, Bewegungsanforderungen, Fellpflegebedarf und Jagdtrieb berücksichtigen.
  • In diesem Artikel erfährst du alles, was du wissen musst, um den perfekten großen Hund für dich zu finden.

Warum große Hunderassen?

Du denkst daran, dir einen Hund anzuschaffen, aber möchtest eine größere Rasse, die besser in dein Leben passt. Große Hunde sind eine ausgezeichnete Wahl für viele Gründe, aber bevor du dich entscheidest, solltest du verstehen, warum du dich für diese Rassen entscheiden solltest.

Ein großer Hund kann ein großer Freund sein. Sie haben eine imposante Präsenz und können eine starke Verbindung zu ihren Besitzern aufbauen. Große Hunde können auch als Beschützer und Wachhunde fungieren, um dein Zuhause und deine Familie zu schützen.

Eine weitere großartige Sache an großen Hunden ist, dass sie in vielen verschiedenen Größen und Formen kommen. Es gibt große Hunde, die aktiv und energisch sind, sowie große Hunde, die eher faul und entspannt sind. Du findest sicher eine Rasse, die zu deinem Lebensstil passt.

große Hunderassen

Große Hunde können auch eine gute Wahl für Familien sein. Sie können als Spielkameraden und Beschützer für Kinder dienen. Allerdings solltest du sicherstellen, dass du eine Rasse auswählst, die sanft und geduldig mit Kindern ist.

Wenn du einen großen Hund willst, aber wenig Bewegung oder Fellpflege möchtest, gibt es auch Rassen, die wenig Bewegungsbedarf haben oder wenig Haar verlieren. Es gibt viele großartige Optionen für große Hunde, die auch gut in eine Wohnung passen.

Kurz gesagt, große Hunde können tolle Begleiter sein. Es gibt viele verschiedene Optionen zur Auswahl, so dass du sicher etwas finden wirst, das zu dir und deinem Lebensstil passt.

Die beliebtesten großen Hunderassen

Wenn es darum geht, eine große Hunderasse zu wählen, gibt es viele Optionen zur Auswahl. Hier sind einige der beliebtesten großen Hunderassen:

Hunderasse Charakteristika
Deutsche Dogge Eine der größten Hunderassen der Welt, freundlich und liebevoll, aber auch schützend und wachsam
Golden Retriever Sanftmütiger und freundlicher Hund, der gerne apportiert und auch gut für Familien geeignet ist
Rottweiler Intelligenter, selbstbewusster und furchtloser Hund, der sich seiner Familie gegenüber loyal und beschützend verhält
Labrador Retriever Liebevoller und freundlicher Hund, der leicht auszubilden ist und gerne apportiert
Deutscher Schäferhund Klug, furchtlos und selbstbewusst, ein selbstbewusster und treuer Hund, der sich gut als Wachhund eignet
Bernhardiner Ruhiger, sanfter Hund, der sich gut für Familien eignet und eine starke Bindung zu seinen Besitzern aufbaut

Es ist wichtig zu beachten, dass jede Hunderasse einzigartig ist und verschiedene Eigenschaften aufweist. Bevor Sie sich für eine große Hunderasse entscheiden, sollten Sie sich ausgiebig über die verschiedenen Optionen informieren und sicherstellen, dass die ausgewählte Rasse Ihren Anforderungen entspricht.

große Hunderassen

Große Hunderassen für Familien

Wenn du eine große Hunderasse für deine Familie suchst, dann ist es wichtig, eine Rasse mit einem guten Wesen und wenig Aggressivität zu wählen. Hier sind einige der besten Optionen für große Hunde:

Rasse Charakter Bewegungsbedarf Fellpflegebedarf Gesundheitsprobleme Jagdtrieb Kurzatmigkeit
Labrador Retriever freundlich, intelligent, ausgeglichen hoch niedrig gering niedrig gering
Golden Retriever freundlich, geduldig, aktiv hoch niedrig gering niedrig gering
Bernhardiner sanftmütig, liebevoll, treu niedrig niedrig niedrig niedrig gering

Der Labrador Retriever ist bekannt für seine Freundlichkeit, Intelligenz und Ausgeglichenheit. Er ist ein guter Familienhund mit viel Energie und Begeisterungsfähigkeit für Aktivitäten mit der Familie. Sein Fell ist kurz und er benötigt nur wenig Pflege.

Der Golden Retriever ist ein weiterer großartiger Familienhund, bekannt für seine freundliche und geduldige Natur. Er hat viel Energie und braucht viel Bewegung, aber er liebt auch ruhige Familienzeiten. Sein Fell ist ebenfalls kurz und pflegeleicht.

Der Bernhardiner ist ein sanftmütiger und liebevoller Riese. Er ist treu und beschützend und perfekt für Familien mit Kindern geeignet. Sein Bewegungsbedarf ist relativ niedrig und sein Fell ist kurz und unkompliziert.

große Hunderassen

Große Hunderassen mit wenig Bewegungsbedarf

Wenn du ein Tierliebhaber bist, aber nicht viel Zeit hast, um spazieren zu gehen oder dich sportlich zu betätigen, dann sind große Hunderassen mit wenig Bewegungsbedarf genau das Richtige für dich. Hier sind einige Rassen, die genau diesem Kriterium entsprechen:

Hunderasse Bewegungsbedarf
Bullmastiff gering
Deutsche Dogge gering
Bernhardiner gering

Diese Rassen sind nicht nur für gemütliche Menschen, sondern auch für Besitzer geeignet, die in einer Wohnung leben. Da sie ein weniger aktives Leben führen, sind sie auch weniger anstrengend und benötigen weniger Aufmerksamkeit und Bewegung.

große Hunde für aktive Besitzer

Allerdings solltest du beachten, dass diese Hunde trotzdem regelmäßige Spaziergänge benötigen, um gesund und fit zu bleiben. Wenn es dir wirklich schwerfällt, Zeit für deinen Hund zu finden, solltest du dir vielleicht lieber eine andere Tierart anschaffen.

Große Hunderassen mit wenig Fellpflegebedarf

Wenn du nicht viel Zeit für die Fellpflege deines Hundes hast oder einfach nur wenig Lust darauf, dann sind bestimmte große Hunderassen besser für dich geeignet. Hier sind einige Rassen, deren Fellpflegeaufwand minimal ist:

Hunderasse Fellpflegeaufwand
Boxer Gering
Weimaraner Gering bis mittel
Vizsla Gering bis mittel
Dobermann Gering
Dogue de Bordeaux Gering

Es gibt auch einige größere Hunderassen mit kurzem Fell, die wenig Pflege benötigen. Dazu gehören:

Während diese Rassen wenig Pflege benötigen, solltest du trotzdem ihr Fell regelmäßig bürsten und gelegentlich baden, um gesundes Fell und Haut zu erhalten.

Große Hunderassen mit wenig Fellpflegebedarf

Große Hunderassen mit wenig Gesundheitsproblemen

Wenn du über die Anschaffung eines großen Hundes als Haustier nachdenkst, ist es wichtig, auch die potenziellen Gesundheitsprobleme zu berücksichtigen, die mit bestimmten Rassen verbunden sein können. Glücklicherweise gibt es viele große Hunderassen, die bekanntermaßen wenig anfällig für gesundheitliche Probleme sind.

Hunderasse Gesundheitsprobleme
Berner Sennenhund Gelenkprobleme, Krebs, Magendrehung
Boxer Herzerkrankungen, Krebs, Atemprobleme
Deutsche Dogge Gelenkprobleme, Herzprobleme, Magendrehung
Golden Retriever Hüftdysplasie, Krebs, Augenprobleme
Labrador Retriever Hüftdysplasie, Ellbogendysplasie, Augenprobleme
Rhodesian Ridgeback Keine bekanntermaßen häufigen Gesundheitsprobleme

Es ist wichtig, dass du deinen großen Hund regelmäßig zum Tierarzt bringst und ihm eine gute Ernährung, ausreichend Bewegung und viel Liebe und Aufmerksamkeit gibst, um seine Gesundheit zu erhalten.

Berner Sennenhund

Tipp: Eine gute Möglichkeit, die Gesundheit deines Hundes zu fördern, ist, sicherzustellen, dass er ausreichend Bewegung bekommt. Viele große Hunde benötigen viel Aktivität und regelmäßige Spaziergänge, um fit und gesund zu bleiben.

Große Hunderassen mit wenig Jagdtrieb

Wenn du dich für große Hunderassen entscheidest, aber keinen Hund möchtest, der ständig auf der Jagd ist, dann gibt es einige Rassen, die bekanntermaßen weniger Jagdtrieb haben als andere.

Zu diesen Rassen gehören zum Beispiel der Bernhardiner, der Dogo Argentino und der Leonberger. Diese Hunde sind bekannt für ihr sanftes und freundliches Wesen, und sie werden selten aggressiv gegenüber anderen Tieren.

Es gibt auch einige große Hunderassen, die eher dazu neigen, ihre Bezugspersonen zu beschützen, anstatt auf die Jagd zu gehen. Dazu gehören zum Beispiel der Mastiff und der Rottweiler.

Große Hunderassen mit wenig Jagdtrieb

Wenn du einen Hund mit wenig Jagdtrieb möchtest, ist es wichtig, dass du dich vor dem Kauf über die Rasse informierst. Auf diese Weise kannst du sicherstellen, dass der Hund zu deinem Lebensstil passt und dass du ein glückliches Leben mit deinem neuen Vierbeiner führen wirst.

Große Hunderassen mit wenig Kurzatmigkeit

Wenn du eine größere Hunderasse suchst, möchtest du natürlich, dass dein neuer Freund auch für ausgedehnte Spaziergänge bereit ist. Wenn du jedoch selbst nicht so viel Ausdauer hast oder in einer Gegend mit hoher Luftverschmutzung lebst, möchtest du vielleicht nach einer Rasse suchen, die kein Problem mit Kurzatmigkeit hat. Hier sind einige große Hunderassen, die auch bei kürzeren Spaziergängen zufrieden sind:

Hunderasse Kurzbeschreibung
Bulldogge Die Bulldogge ist eine liebevolle und loyale Rasse, die nicht viel Bewegung benötigt. Aufgrund ihrer flachen Schnauze können sie jedoch Schwierigkeiten haben, bei hoher Hitze oder Anstrengung zu atmen.
Basset Hound Der Basset Hound ist eine entspannte Rasse, die oft als gemütlicher Hund beschrieben wird. Sie benötigen regelmäßige Spaziergänge, aber keine langen Wanderungen. Aufgrund ihrer langen Ohren sind sie jedoch anfällig für Infektionen im Ohrenbereich.
Neufundländer Der Neufundländer ist ein sanfter Riese, der auch als „Gentle Giant“ bekannt ist. Sie haben normalerweise wenig Bewegungsbedarf und sind sehr geduldig und liebevoll mit Kindern. Aufgrund ihrer Größe benötigen sie jedoch viel Platz in Ihrem Zuhause.

Wenn du dich für eine dieser Rassen entscheidest, solltest du sicherstellen, dass du trotzdem regelmäßige Spaziergänge und Bewegung bietest, um die Gesundheit deines Hundes zu erhalten.

Großer Hund auf einem Spaziergang

Große Hunderassen mit ruhigem Temperament

Wenn Sie einen großen Hund suchen, der ruhig und ausgeglichen ist, gibt es einige Rassen, die Sie in Betracht ziehen sollten. Diese Hunde sind in der Regel geduldig, freundlich und haben einen sanften Charakter. Sie eignen sich gut für Familien mit Kindern und erfahrene Halter.

Hunderasse Merkmal
Bernhardiner Die Rasse ist bekannt für ihre Sanftmütigkeit und ruhige Natur.
Deutsche Dogge Trotz ihrer Größe sind Deutsche Doggen bekannt für ihre Sanftmütigkeit und ruhigen Charakter.
Bordeauxdogge Diese Rasse ist ruhig und sanftmütig und eignet sich gut für Familien.

Wenn Sie einen großen Hund mit ruhigem Temperament suchen, sollten Sie auch den Neufundländer und den Mastiff in Betracht ziehen. Beide Rassen sind bekannt für ihre Ruhe und ihr freundliches Wesen.

großer Hund

Egal für welche Rasse Sie sich entscheiden, es ist wichtig zu bedenken, dass jeder Hund einzigartig ist. Die Persönlichkeit und das Verhalten Ihres Hundes hängen von vielen Faktoren ab, einschließlich seiner Ausbildung und Erfahrungen. Sorgen Sie dafür, dass Sie Ihrem Hund genügend Zuwendung und Aufmerksamkeit schenken, damit er ein glückliches und erfülltes Leben führen kann.

Große Hunderassen für Anfänger

Wenn du ein Neuling im Bereich der Hundeerziehung bist, brauchst du einen großen Hund, der einfach zu handhaben ist und auch dein Temperament beruhigt. Hier sind einige große Hunderassen, die für Anfänger geeignet sind:

Hunderasse Eigenschaften
Golden Retriever Ein intelligenter und freundlicher Hund mit einem ruhigen Temperament. Sie sind leicht zu trainieren und können schnell lernen.
Berner Sennenhund Diese Hunde haben ein sanftes Wesen und sind sehr liebevoll. Sie sind leicht zu trainieren und eignen sich gut für Familien mit Kindern.
Labrador Retriever Ein sehr freundlicher Hund mit einem sanften Wesen. Sie sind sehr intelligent und leicht zu trainieren. Labrador Retriever sind für fast alle Familien geeignet und eignen sich auch für die Wohnungshaltung.

Große Hunde haben normalerweise ein ruhigeres Temperament und sind leichter zu trainieren, was sie zu einer guten Wahl für Anfänger macht. Diese Hunderassen sind auch sehr freundlich und liebevoll, was sie zu großartigen Begleitern für Familien und Menschen jeden Alters macht.

Große Hunderassen mit Kindern

Wenn du Kinder hast und darüber nachdenkst, einen großen Hund als Haustier zu haben, solltest du darauf achten, dass du eine Hunderasse wählst, die sich gut mit Kindern versteht. Es ist wichtig, dass dein neuer pelziger Freund geduldig, liebevoll und freundlich zu Kindern ist, um ein harmonisches Zusammenleben zu ermöglichen.

Eine großartige Wahl für Familien mit Kindern sind Bernhardiner. Diese Hunderasse ist bekannt für ihre Sanftmut und ihr liebevolles Wesen. Sie sind geduldig und sehr kinderliebend, was sie zu großartigen Familienhunden macht.

Hunderasse Eigenschaften
Bernhardiner Liebevoll, geduldig, kinderfreundlich
Boxer Spielfreudig, energiegeladen, kinderliebend
Labrador Retriever Freundlich, sanftmütig, geduldig, kinderliebend

Boxer sind auch eine großartige Wahl für Familien mit Kindern, da sie spielfreudig und energiegeladen sind. Sie lieben es, mit Kindern herumzualbern und sind dafür bekannt, sehr kinderliebend zu sein. Ein weiterer großartiger Familienhund ist der Labrador Retriever. Diese Hunderasse ist nicht nur freundlich und sanftmütig, sondern auch geduldig und sehr kinderliebend.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass auch große Hunderassen, die für ihre Freundlichkeit bekannt sind, niemals alleine mit Kindern gelassen werden sollten. Kinder sollten immer von einem Erwachsenen beaufsichtigt werden, wenn sie mit einem Hund spielen oder interagieren. Dies stellt sicher, dass sowohl das Kind als auch der Hund sicher und glücklich bleiben.

Große Hunderassen mit Kindern

Große Hunderassen: Finde Deinen perfekten Riesenfreund

Herzlichen Glückwunsch! Du hast dich dazu entschlossen, einen großen Hund als deinen neuen besten Freund aufzunehmen. Es ist kein Geheimnis, dass große Hunde oft imposante und majestätische Tiere sind, die ihrem Besitzer viel Freude und Loyalität bringen können. Aber bevor es soweit ist, musst du die richtige Wahl treffen. Hier sind einige Tipps, die dir helfen können, die besten großen Hunderassen zu finden, die deinen Bedürfnissen entsprechen.

Warum große Hunderassen?

Es gibt viele Gründe, warum du einen großen Hund wählen solltest. Zum einen können sie oft ein Gefühl von Sicherheit vermitteln, wenn sie als Wachhunde eingesetzt werden. Zum anderen sind viele große Rassen für Hunde unglaublich sanftmütig und eignen sich perfekt als Familienhunde. Außerdem bieten große Hunde oft eine hervorragende Möglichkeit, um fit zu bleiben – sie schreien geradezu nach ausgiebigen Spaziergängen in der Natur.

Hunderassen Große – FAQs:

Warum sollte ich mich für große Hunderassen entscheiden?

Große Hunderassen können großartige Begleiter sein und bieten viele Vorteile wie Stärke, Loyalität und Schutz.

Welche sind die beliebtesten großen Hunderassen?

Die beliebtesten großen Hunderassen sind der Deutsche Schäferhund, der Labrador Retriever und der Golden Retriever.

Welche großen Hunderassen eignen sich gut für Familien?

Große Hunderassen, die sich gut für Familien eignen, sind der Berner Sennenhund, der Boxer und der Neufundländer.

Gibt es große Hunderassen mit wenig Bewegungsbedarf?

Ja, es gibt große Hunderassen wie der Basset Hound, der Englische Bulldogge und der Pudel, die weniger Bewegung benötigen.

Welche großen Hunderassen erfordern wenig Fellpflege?

Große Hunderassen mit wenig Fellpflegebedarf sind der Dobermann, der Rottweiler und der Boxer.

Gibt es große Hunderassen mit wenigen gesundheitlichen Problemen?

Ja, einige große Hunderassen wie der Berner Sennenhund, der Greyhound und der Tibet Mastiff haben tendenziell weniger gesundheitliche Probleme.

Gibt es große Hunderassen mit wenig Jagdtrieb?

Ja, große Hunderassen mit wenig Jagdtrieb sind der Berner Sennenhund, der Bernhardiner und der Rhodesian Ridgeback.

Welche großen Hunderassen haben wenig Kurzatmigkeit?

Große Hunderassen mit wenig Kurzatmigkeit sind der Bernhardiner, der Boxer und der Dogo Argentino.

Welche großen Hunderassen haben ein ruhiges Temperament?

Große Hunderassen mit einem ruhigen Temperament sind der Bernhardiner, der Neufundländer und der Leonberger.

Welche großen Hunderassen eignen sich gut für Anfänger?

Große Hunderassen, die sich gut für Anfänger eignen, sind der Labrador Retriever, der Golden Retriever und der Boxer.

Welche großen Hunderassen sind gut für Familien mit Kindern?

Große Hunderassen, die gut für Familien mit Kindern geeignet sind, sind der Golden Retriever, der Labrador Retriever und der Berner Sennenhund.

Fazit

Es gibt viele großartige Optionen, wenn es darum geht, einen großen Hund als Haustier zu wählen. Wenn du dir Zeit nimmst, um die verschiedenen Rassen zu vergleichen, wirst du den perfekten Riesenfreund für dich und deine Familie finden. Denk daran, dass jeder Hund einzigartig ist und individuelle Bedürfnisse hat. Es ist wichtig, ihn mit Liebe, Respekt und Aufmerksamkeit zu behandeln, damit er glücklich und gesund bleibt.

Foto des Autors

David Kruger

Als leidenschaftlicher Hundefreund mit über 25 Jahren Erfahrung im Umgang mit Hunden, habe ich schon so ziemlich alles erlebt. Dieser Blog ist mein Weg, all die lustigen, verrückten und lehrreichen Geschichten, die ich im Laufe der Jahre gesammelt habe, mit euch zu teilen. Hier geht's um mehr als nur Fakten - es geht um die Liebe zu unseren vierbeinigen Freunden!